Schriftgröße: + -

Multi-Projector Edge Blending - Was ist das? (2018)

Jeder ist damit vertraut LCD-Display-basierte Videowände-Mount mehrere Displays an einer Wand und um eine einzelne große Bild Leinwand zu erstellen. Bei den meisten Videowand-Controllern können Sie die Blendenkompensation anpassen, um sicherzustellen, dass die Abstände zwischen den Anzeigen in der Bildausgabe korrekt eingestellt sind.

Je dünner die Blende der Displays ist, desto weniger Lünette ist natürlich erforderlich. Projector-basierte Videowände funktionieren in ähnlicher Weise, aber anstatt eine Anzeige zu haben, haben Sie Projektoren, die die Bilder auf einer Oberfläche anzeigen, nur weil es Projektion ist, es gibt keine Blenden und daher keine Nähte.

Wann verwenden Sie Projektoren und wann können Sie Displays für Ihre Videowände verwenden?

Da Projektoren auf reflektiertes Licht angewiesen sind, arbeiten sie am besten in dunklen Räumen und alle Objekte zwischen dem Projektor und dem Bildschirm werfen einen Schatten. Aber abgesehen davon sind Projektoren bei weitem die kosteneffektivste Möglichkeit, ein riesiges Gebiet mit einem Image zu versehen. Und die benutzerfreundliche Lösung können Sie mehrere Projektoren zusammenfügen, um die kombinierte Pixelauflösung und Helligkeit mehrerer kostengünstiger Projektoren zu nutzen, um eine massive 4k-, 6k- oder sogar 8k-Projektion zu einem Bruchteil der Kosten eines vollständigen Kaufs eines 4k-Projektors zu erstellen.

Mit Userful können Sie 16 1080p-Projektoren kostengünstig miteinander kombinieren und einen 8k-Projektor zu einem Bruchteil der Kosten konventioneller Ansätze erstellen.

Projector-Videowände funktionieren genauso wie Videowände, die angrenzende Bilder nebeneinander ausgeben. Im Gegensatz zu einer LCD-Videowand können Sie mit einer Videowand des Projektors ein echtes nahtloses Bild erzielen, indem Sie die Kanten überlappen (Edge Blending). 

Zum Beispiel kann ein Bild beim Aufheizen des Projektors leicht driften und wie bei herkömmlichen Displays ist es auch möglich, dass sogar Projektoren, die dieselbe Marke und dasselbe Modell haben, leicht unterschiedliche Ausgabecharakteristiken aufweisen. Um diese Risiken zu eliminieren und ein nahtloses Bild über alle Projektoren hinweg zu erzielen, ist es sinnvoll, sie zu verwenden Randüberblendung.

Was ist Kantenmischung?

Edge Blending ist eine Technik, die verwendet wird, wenn mehrere Projektoren Teile eines einzelnen Bildes anzeigen. Um ein nahtloses Einzelbild herzustellen, müssen benachbarte Projektoren Kanten leicht überlappen, und um die doppelte Helligkeit zu kompensieren, die dies in den Bereichen erzeugt, muss der Projektor seine Helligkeit für die Pixel in diesem Überlappungsbereich selektiv einstellen.

Obwohl es sich kompliziert anhören mag, können Benutzer die überlappenden Bereiche zwischen Edge-Blending-Projektoren einfach und intuitiv anpassen Videowand-Controller-Software. Einfache Einrichtung und Einschalten Ihrer Projektoren mit der gewünschten Überlappung. Passen Sie dann mit negativen Zahlen die Korrekturwerte für die Frontblende an. Es ist keine Skalierung erforderlich.

Wir geben ein einfaches Kalibrierungsbild aus, mit dem Sie die Kantenüberlappungen pixelgenau kalibrieren können. Wenn Ihre Blendenkorrektur eine zusätzliche Einstellung erfordert, können Sie in den künstlerischen Modus wechseln und jeden Projektor einzeln mit den Pfeiltasten der Tastatur pixelweise anpassen, bis die Überlappung perfekt ist.

 

Kantenüberlappung Überlappung

 

Benötigte Hardware:

  • Ein Standard-PC für die Videowand-Software
  • Ein Zero-Client-Gerät für jeden Projektor
  • So viele Edge-Blending-Projektoren, wie Sie es wünschen 

Kunden haben die Möglichkeit, den Host-PC von der Leinwand und den Projektoren wegzubewegen, und die Zero-Clients mit ultraniedrigem Profil können sicher und einfach in derselben Halterung wie der Projektor installiert werden. Diese Infrastruktur vereinfacht die Installation und Fehlerbehebung.

Wenn Sie Edge-Blending-Projektoren mit Userful kombinieren, ist keine zusätzliche und teure Software oder Hardware erforderlich, z. B. softwarebasierte Mischanwendungen oder externe Hardware-Mischkomponenten, die den Installationsaufbau erschweren und die Kosten erhöhen.

Projector-basierte Videowände ermöglichen noch mehr nahtlose und einzigartige Bilder auf einem größeren Leinwandbild, so groß wie die Videowand, die Sie mit Userful erstellen können, indem Sie bis zu 100-Projektoren von einem einzigen Host-PC aus unterstützen.

Projektorbasierte Videowände eröffnen eine völlig neue Welt der visuellen Darstellung - und können für eine Vielzahl von Anwendungsfällen von Digital Signage über Virtual Reality bis hin zur wissenschaftlichen Visualisierung ideal sein. Sie erweitern Videowand-Bereitstellungen um ein neues Maß an Flexibilität, da Sie nicht mehr an eine physische Anzeige gebunden sind.

Allerdings ist diese Technologie noch lange nicht Mainstream, wird aber weiter wachsen, da Edge-Blending-Projektoren ihre Preise senken werden.


Sehen Sie sich noch heute unseren 2018 Buyers Guide an.

Wir von Userful wissen, dass der Kauf einer Videowand eine überwältigende Erfahrung sein kann. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eine Lösung bereitzustellen, die die Implementierung von Videowänden vereinfacht.

ANFANGEN ZU LESEN
Risevision Haupt
Multiple Desktop Streaming: Teamzusammenarbeit ...
Videowand News | Januar 2018
Der Kommentar zu diesem Beitrag wurde vom Administrator gesperrt.
 

Kommentare

Wenn Sie akzeptieren, greifen Sie auf einen Dienst zu, der von einem externen Drittanbieter außerhalb von https://userful.com/ bereitgestellt wird.