Schriftgröße: + -

Videowand in der Lobby ist die beste Investition, die ein Gebäude kaufen kann

Videowand Flur Installation

Viele Bürogebäude geben in ihren Lobbys Hunderttausende für Kunstwerke aus und manchmal Millionen für architektonische Merkmale, die eine Aussage machen, Mieter anziehen und Besucher beeindrucken sollen.

Sie bekommen keine zweite Chance, einen guten ersten Eindruck zu machen, und deshalb werden Investitionen in Lobbys, Foyers, Atrien, Empfangsbereiche und sogar Warteräume immer gut ausgegebenes Geld sein, aber für diejenigen, die nach großen Ergebnissen mit einem niedrigeren Budget suchen Videowände sind eine ideale Antwort.

VideowändeAufmerksamkeit erregen, sie heben sich in den Köpfen der Menschen ab und sie können verändert werden, um etwas anderes zu zeigen und jeden Tag oder auf Knopfdruck eine neue Botschaft zu übermitteln.

Erhöhe das Profil des Gebäudes mit einer künstlerischen Videowand

Das Aufkommen der künstlerische Videowand hat die Dinge sehr interessant gemacht, wenn es um digitale Beschilderung und Medieninstallationen geht.

Eine Videowand mit einem einzigartigen Design, mit winkligen Displays oder einer Mischung aus Displaygrößen und -typen, kombiniert mit einzigartigen Inhalten in 4k (oder sogar 8k) kann nicht nur die Aufmerksamkeit von Passanten erregen, sondern auch den Fußverkehr erhöhen - ein Anreiz für Unternehmen wie Cafés oder Restaurants, sich im Gebäude niederzulassen.

Videowand Amalie NHL Arena Aufstellung

Eine Videowand kann eine unglaubliche Plattform für eine lebendige, dynamische und sogar interaktive Präsentation von Videos, Bildern und Web-Inhalten aus der ganzen Welt bieten.

Statische Kunstwerke und Displays können der Lobby sicherlich eine schöne Note geben, aber nach einer Weile werden sie zu alltäglich und leicht zu vergessen.

Mit Videowänden können Sie mehrere Inhalte gleichzeitig darstellen. Sie können den Inhalt ganz einfach ändern - entweder von einem Tablet aus oder indem Sie automatische Änderungen planen.

Banner Videowand NHL Arena-Einsatz

Ein wirklich cooles Beispiel dafür, wie man eine Videowand optimal ausnutzt, kommt von einem Hotel, in dem hinter der Rezeption eine Videowand installiert wurde.

Diese Videowand zeigt von einer Kamera, die auf dem Dach des Hotels installiert ist, einen Live-Blick auf den schönen Innenstadtkern der Stadt (es gibt eine Fallstudie über diese Installation, schau es dir an!).

Es ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Im obigen Beispiel diente die Videowand nicht nur als modernes Kunstwerk.

Es dient auch als Upgrade-Tool, wo die Mitarbeiter Räume mit der gleichen Aussicht wie auf den Bildschirmen anbieten können.

Videowände sind nicht nur Methoden zum Anzeigen von Inhalten.

Sie können für wichtige Nachrichten, spezielle Kampagnen und Gebäudesicherheit während einer Evakuierung verwendet werden.

Es kann sogar für die Darstellung von Mietern oder für Werbefläche genutzt werden.

Sie sind eine großartige Branding-Plattform, auf der Bauherren, Unternehmen, Einzelhandelsflächen und sogar die Besucher von großem Nutzen sein können.

Die richtige Lösung wird die Dinge erleichtern

Eine Videowand-Bereitstellung ist keine einfache Aufgabe. Sie können mit Displays, Halterungen, Kabeln, Videowand-Controllern, Media-Playern usw. arbeiten.

Da es sich bei vielen Videowandinstallationen in Gebäudefoyers um Nachrüstungsprojekte handelt, kann eine solche Bereitstellung AV-Profis die Auswahl einer Lösung erschweren, die die Anforderungen erfüllt, ohne das Budget zu sprengen.

Ein guter Plan ist entscheidend für den Erfolg der Installation der Videowand.

Als nächstes brauchen Sie eine Lösung, die Ihnen die Kraft und Flexibilität gibt, mit jedem Hindernis umzugehen, das Ihnen der Raum bietet.

Der Ansatz von Userful zur Bereitstellung von Videowänden über das Netzwerk eignet sich ideal für Lobby-Einsätze.

Sie können das einrichten Videowand-Controller in einem Serverraum / Schrank und haben nur die Displays und kleine Client-Geräte vor Ort. Dies gewährleistet maximale Flexibilität und befreit AV-Profis von der Wartung des Controllers an einem komfortablen Ort mit einfachem Zugriff.

Was die richtige Videowand anbelangt, gibt es praktisch keine Einschränkungen.

Von Webseiten mit HTML5 über HDMI-Capture für Laptops, DVDs und Blu-Rays bis hin zu Live-Kamera-Feeds, Video-Inhalten in nahezu jedem Format, Standbildern und sogar Content-Management-Systemen (ideal zum Anpassen und Planen Ihrer Inhalte).

Benutzerfreundliche Cloud-Management-Option ermöglicht es dem Administrator, Inhalts- und Quelländerungen zu planen, die sich ideal für unbeaufsichtigte Videowände eignen, wie sie beispielsweise in der Lobby eines Gebäudes zu finden sind.


Kontrollraum-Fallstudie.

Erfahren Sie, wie ein Network Operations Center Userful ausgewählt hat, nachdem Sie sich Alternativen angesehen haben, die bis zu fünf Mal teurer waren.

"Wir verwenden es als ein Glaubwürdigkeitsstück mit unseren Aussichten ... um unsere Fähigkeit zu zeigen"

Lichtgebundener VP Chuck Reed

Chuck Reed
VP of Operations bei Lightbound

Alles, was ich für die Feiertage will, ist eine Videowand ...
Kuratieren von Inhalten kann eine wichtige ...
Der Kommentar zu diesem Beitrag wurde vom Administrator gesperrt.
 

Kommentare

Wenn Sie akzeptieren, greifen Sie auf einen Dienst zu, der von einem externen Drittanbieter außerhalb von https://userful.com/ bereitgestellt wird.