Schriftgröße: + -

Was ist Failover und wie funktioniert es mit Userful?

Wir alle wissen, dass Zuverlässigkeit in unserem Leben von höchster Bedeutung ist. Wir haben eine Versicherung für alles (dh Leben, Haus, Autos ... einige Leute stellen sogar Baseballkarten sicher, etc.), weil wir uns alle in dem unglücklichen Fall sicher fühlen wollen, dass etwas Schlimmes passiert.

In der heutigen Geschäftswelt, insbesondere in der Informationstechnologie (IT), wo ein ganzes Unternehmen auf den ordnungsgemäßen Betrieb der Recheninfrastruktur angewiesen ist, hat die Systemverfügbarkeit höchste Priorität. Unternehmen investieren viel Geld, um die kontinuierliche Funktionsfähigkeit ihrer Computersysteme zu gewährleisten.

Was hat das alles mit Userful zu tun?

Die Art und Weise, wie Userful Videowände so effizient bereitstellt, besteht darin, einen handelsüblichen Standard-PC zu einem leistungsstarken Videowand-Controller oder Videowandprozessor zu konvertieren, der den Inhalt über die Standard-Netzwerkinfrastruktur liefert. Dieser Ansatz für Videowände wird als AV-over-IP bezeichnet und lehnt sich an die IT-Welt an.

Eines der Hauptmerkmale des Userful-Videowand-Controllers, der ebenfalls aus der IT-Welt stammt, ist automatisiertes Failover. Vereinfacht ausgedrückt können Sie mit Userful einen zweiten Videowandprozessor oder -controller (mit der gleichen Konfiguration wie der primäre) für die Redundanz verwenden, um die Kontinuität für den Fall sicherzustellen, dass das primäre Gerät ausfällt.

Was ist "Failover"?

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine beeindruckende, sehr große Userful-Videowand mit 64-Bildschirmen, auf der wichtige Informationen angezeigt werden. Alle Ihre Bildschirme werden von demselben Videowandprozessor mit Strom versorgt. Es ist für Sie von hoher Priorität, dass Ihre Videowand ohne Unterbrechung läuft, so dass Sie einen zweiten PC zur Redundanz haben.

Das Leben ist gut, denn Sie haben alles mit Ihrer Videowand abgedeckt, aber plötzlich fällt Ihre Festplatte aus und Ihre Videowand ist ausgefallen. So schnell wie möglich werden die PCs getauscht und alles geht wieder normal. Das ist Failover!

... und wie funktioniert es mit Userful?

Mit Userful wird diese Funktion aufgerufen Automatisiertes Failover, und was es tut (wie der Name schon sagt), ist automatisch der zweite PC von der primären zu übernehmen, im Falle eines Hardwarefehlers. Da beide Videowandprozessoren einfach mit demselben Netzwerk verbunden sind, erledigt die Software alle Aufgaben, um die Zero-Clients (und -Displays) vom primären Server zu trennen und sie mit dem redundanten zu verbinden (alle in unter 60 Sekunden).

Dies ist ein einzigartiges Feature in einer Videowand-Lösung und ergänzt die lange Liste der Funktionalitäten, die Benutzerfreundlichkeit ermöglichen leistungsstarker Videowand-Controller und Videowandprozessor. Sie verfügen über leistungsstarke, hochzuverlässige Videowände - mit hoher Verfügbarkeit und minimalen Ausfallzeiten - und mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu einem Bruchteil der Kosten anderer spezialisierter Lösungen.

Benutzerfreundliches Video Wall FailoverDiagramm, das zeigt, wie die automatische Benutzerüberbrückungsfunktion mit einer Videowand funktioniert

Weiterlesen über die interaktiven Funktionen von Userful und erfahren Sie, wie Sie Ihr Publikum mit unglaublichen Videowänden noch besser erreichen können.

Benutzerfreundlich bei Infocomm 2017 - Highlights
Videowand News | Mai 2017
Der Kommentar zu diesem Beitrag wurde vom Administrator gesperrt.
 

Kommentare

Wenn Sie akzeptieren, greifen Sie auf einen Dienst zu, der von einem externen Drittanbieter außerhalb von https://userful.com/ bereitgestellt wird.