Videowand | Lobbys und Atrien

„Mit Userful können Sie Videowände auf eine völlig neue Ebene bringen. Die Interaktion und die Benutzeroberfläche sind einzigartig auf dem Markt.“

Q1 Design (Australien)

Führende Immobilienentwickler sorgen mit einer Vogelperspektive vom Erdgeschoss aus für luxuriöse Verkäufe von Eigentumswohnungen - die erste interaktive 10k-Videowand von user world
Die Installation befindet sich an einem berühmten Flussufer in der Queen Street in Brisbane City, einem der meist ausgezeichneten und vertrauenswürdigen nationalen Entwickler Australiens, der für einige der bekanntesten High-End-Immobilienentwicklungen des Landes verantwortlich zeichnet. Der Immobilienentwicklungsjuggernaut besaß ein luxuriöses Wohngebäude, das bereit war, Einheiten vor dem Verkauf zu verkaufen, und wollte potenzielle Mieter mit einer umfassenden Erfahrung in Luxus bringen, ohne das Verkaufsbüro zu verlassen.

In Brisbane boomt die Immobilie, und Eigentumswohnungen steigen in der ganzen Stadt. Um das in Kürze fertiggestellte luxuriöse Hochhaus mit Hochhäusern zu differenzieren, hat das Immobilienentwicklungsteam mit Q1 Design ein Vertriebsbüro geschaffen, das seinesgleichen sucht.
Das Verkaufsbüro ist klein und die Bauherren wollten, dass der Raum genauso frisch und wirkungsvoll ist wie die Eigentumswohnungen, wenn sie fertiggestellt sind. Aufgrund des begrenzten Platzes waren Displays mit ultrahoher Auflösung ein Muss, da Verkäufer und Käufer weniger als 3 Fuß von den Displays entfernt standen. LED-Anzeigen waren aufgrund der Auflösung und der hohen Wärmeentwicklung keine Option.

Die für dieses Projekt erforderlichen Elemente waren:
  • Hohe Bildschirmauflösung zur Vermeidung von Pixelpixeln.
  • Kleine Rahmen, um ein einzelnes, extrem großes Bild bereitzustellen, ohne die Trennungen zwischen den Anzeigen zu beeinträchtigen.
  • Möglichkeit, das Layout der Videowand zu ändern - von einem einzelnen Bild über alle Bildschirme bis hin zu mehreren Inhalten, die über unabhängige Bildschirme oder Anzeigegruppen verteilt sind
  • Benutzerfreundlichkeit und Verwaltung. Die Vertriebsmitarbeiter mussten den Inhalt und die Anzeigen dynamisch steuern - am besten mit den Fingerspitzen.

Die Hauptanforderung war eine 10k-Auflösung. Angesichts der Tatsache, dass Q1 Design spezifische Funktionalitäten erfordert, die keine Videowandlösung bietet, war Userful das einzige Unternehmen mit der Technologie, die ihre Vision in die Realität umsetzte. Die endgültige Lösung bestand aus:

  1. (24) 55 ”LG-Bildschirme mit ultradünner .9mm-Lünette für ein aufgeräumtes Erscheinungsbild.
  2. Flexible API-Integration mit der benutzerdefinierten Anwendung von Q1 Design (Present Plate).
  3. Unterstützen Sie qualitativ hochwertige Inhalte (unbegrenztes 10k) für ein detailreiches Detail.
  4. Bildschirme mit 10k-Auflösung waren erforderlich, um Überhitzung zu vermeiden.

Laut Cuan Naidoo, Gründer und Direktor von Q1 Design:

„Mit Userful können Sie Videowände auf eine völlig neue Ebene bringen. Die Interaktion und die Benutzeroberfläche sind einzigartig auf dem Markt.“
In Bezug auf Einsparungen sagt Naidoo:
"Nichts war in der Lage, eine derart hohe Auflösung zu erreichen, und selbst die mit 4k- und 8k-Funktionen waren etwa drei- bis viermal so teuer."
Das maßgeschneiderte interaktive Display mit 10k-Bildschirmen, die 9 ft hoch überspannen, zieht Passanten in das Verkaufscenter und ermöglicht potenziellen Käufern ein Leben in den zukünftigen Luxus-Eigentumswohnungen. Das Verkaufsteam ist in der Lage, die Anzeige einfach über ein iPad zu steuern, um nahtlos zwischen den Bildern der Einheiten, den Grundrissen und den 3-D-Fly-Übersichten des Objekts zu wechseln, um ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.
Fakten

1 PC kann eine Videowand von bis zu 100-Displays versorgen


Jede Anzeige in der Benutzer-Videowand ist über ein Zero-Client-Gerät mit dem Netzwerk verbunden. Jedes Gerät hat ungefähr die Größe eines Kartenspiels.

Einfach


Konfigurieren Sie entweder eine einzelne große Videowand oder eine Mischung aus kleineren Videowänden und eigenständigen Anzeigen.

Flexibel


Inhalte können bis zu 8k-Inhalte, Videos, HTML5, 3D, Live-TV, Vollbild-Browser, Inhalte von einem integrierten CMS oder sogar einen Desktop enthalten.

Atemberaubende


Videowände können in jeder Ausrichtung angeordnet werden, so dass auffällige, frei fließende künstlerische Layouts mit einzelnen Displays in jedem Winkel gedreht werden können.