Fallstudie  Suffolk-Konstruktion (USA)

Userful unterstützt die Bauindustrie
Revolution durch gemeinsames Treffen
Zimmer

Suffolk Construction ist ein nationaler Bauunternehmer mit Büros in großen Hub-Städten in den Vereinigten Staaten, die zusammen einen Jahresumsatz von über einer Milliarde erwirtschaften.
Bild

Die Herausforderungen

Im Rahmen der Suffolk-Initiative „Build Smart“ hat das Unternehmen Smart Labs erstellt - kollaborative Umgebungen, in denen neue Technologien im Bauwesen identifiziert, getestet und skaliert werden. Diese Labore ermöglichen es Projektteams, sich mit Kunden zu verbinden und zusammenzuarbeiten, um das Konstruktionserlebnis zu verbessern.

Einer der wichtigsten technologischen Fortschritte in jedem Smart Lab sind innovative Videowände, die eine effektive Zusammenarbeit fördern, indem wichtige Leistungsindikatoren und zusätzliche Datenvisualisierungen auf einem Bildschirm angezeigt werden, den jeder anzeigen und mit dem jeder interagieren kann.

Suffolk stieß jedoch auf eine Straßensperre, als die ursprünglich implementierte Videolösung ihre wachsenden Anforderungen nicht mehr erfüllen konnte. Neben dem Streamen von Live-Videos von verschiedenen Baustellen benötigte Suffolk jetzt Zugang zu einer breiten Bibliothek von Inhalten und musste mehr als eine Quelle gleichzeitig an den Wänden anzeigen. Darüber hinaus mussten die Mitarbeiter des Smart Lab von Suffolk in der Lage sein, den gesamten Inhalt auf einfache Weise von einem Tablet aus zu steuern.

Die Lösung

Als Ajoy Bhattacharya, Senior Director für Innovation und neue Technologien bei Suffolk, auf die Visual Networking Platform von Userful stieß, war er sofort angetan von:

• Die Möglichkeit, alle Arten von qualitativ hochwertigen Inhalten (bis zu 10) von einem Tablet auf die Videowand zu ziehen

• Die Flexibilität, die Videowand in mehrere Zonen zu unterteilen und Bilder und Diashows gleichzeitig anzuzeigen

• Die Erschwinglichkeit aufgrund der Verwendung eines Standard-PCs / Servers und eines Standardnetzwerks 

Basierend auf diesen drei Vorteilen stellten Bhattacharya und sein Team zuerst eine Userful-Videowand in ihrem Boston Smart-Labor bereit. In den vergangenen Jahren hat Suffolk in allen sieben Smart Labs des Landes Userful-Videowände installiert.

Das Ergebnis

Userful half Suffolk dabei, seine Innovationsvision mit dynamischen und flexiblen Videowänden in seinen Smart Labs zu verwirklichen. Wie Bhattacharya es ausdrückte, „erwies sich Userful als die solide, obwohl andere Lösungen auf Windows basierten - was die häufigste Plattform ist. Es ist nicht ein einziges Mal abgestürzt, während unsere vorherige Lösung mehrere Male abgestürzt ist. “Bhattacharya ist nicht der einzige Mitarbeiter von Suffolk, der von dem Produkt begeistert ist. Die Ingenieure und Bediener von Suffolk genießen außerdem den Komfort, die Anzeigen und Inhalte von einem Computer aus fernsteuern zu können Tablet, was den Smart Lab-Betrieb erheblich verbessert.

Die Userful-Videowände haben das Suffolk-Team in die Lage versetzt, innovative Wege zur Nutzung neuer Technologien zu erkunden, die Kunden und Stakeholdern einen erheblichen Mehrwert bieten. Sie zeigen 3D-Renderings, KPIs zur Überwachung von Leistung, Budget und Zeitachse sowie Echtzeitinhalte aus bereits laufenden Showcase-Bauprojekten an.

Da Suffolk weiterhin landesweit Smart Labs auf den Markt bringt, können dank der zentralen Cloud-basierten Verwaltungsfunktionen von Userful alle Videowände im ganzen Land von einem einzigen Standort aus verwaltet und gesteuert werden. Dies ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Standorten und die Verbreitung einer einheitlichen Unternehmensbotschaft ihr gesamtes visuelles Netzwerk, wodurch die Videowandtechnologie noch effizienter wird.

  Möchten Sie eine Kopie der Fallstudie? Laden Sie hier die PDF-Version herunter!

Fakten

Eine einfachere Möglichkeit zum Verwalten Ihrer digitalen Anzeigeanwendungen

Bild

1 PC kann> 100 Displays versorgen

Jede Anzeige in der Userful Video Wall ist über ein Zero-Client-Gerät mit dem Netzwerk verbunden.

Bild

Atemberaubende Bereitstellungen

Videowände können in jeder Ausrichtung angeordnet werden, so dass auffällige, frei fließende künstlerische Layouts mit einzelnen Displays in jedem Winkel gedreht werden können.

Bild

Flexibler Inhalt

Inhalte können bis zu 8k-Inhalte, Videos, HTML5, 3D, Live-TV, Vollbild-Browser, Inhalte von einem integrierten CMS oder sogar einen Desktop enthalten.

Bild

einfache Konfiguration

Konfigurieren Sie entweder eine einzelne große Videowand (einschließlich LED-Wand) oder eine Mischung aus kleineren Videowänden und eigenständigen Displays.

Preisblatt

Der Einstieg ist einfach. Sehen Sie sich unsere Preisstufen an

  • Preisinformationen
  • Produktvergleichstabelle
  • Funktionsübersicht
Bild